top of page

Ectstatic Dance

und Soundbath

13.04.2024
19:00 - 22:00 Uhr 

Kopie von Yoga  (Website) (3).jpg

Ecstatic Dance

Unser erstmaliges Ecstatic Dance Event bei der Surf and Yoga Kitchen zusammen mit DJ Malú aka Danilo Dumonte.

Ecstatic Dance, die 2001 in Hawaii ihren Anfang nahm und sich von dort aus in Städten auf der ganzen Welt etabliert hat, ist eine einzigartige Form der Bewegung und des Ausdrucks, die auf der Idee basiert, dass wir durch freie Bewegung und Musik eine tiefere Verbindung zu uns selbst und unserer Umgebung herstellen können. Es ist eine Gelegenheit, sich von den Zwängen des Alltags zu befreien, sich voll und ganz in den Moment zu vertiefen und auf eine Reise des Selbstausdrucks und der Entfaltung zu gehen.

Bei Ecstatic Dance gibt es keine festen Choreografien oder Vorgaben.

 

Tanze als würde niemand zusehen.

 

Du wirst dazu ermutigt, deinen Körper auf intuitive Weise zu bewegen, die Musik zu fühlen und sich von Ihrem inneren Rhythmus leiten zu lassen. 

Zum Schluss wird Imola dich mit einem Live-Soundbath verabschieden.

Du brauchst keinerlei Vorerfahrung - come as you are!

Ecstatic Dance
13.04.2024 I 19:00-22:00 Uhr I Essen

About

DJ MALU

DJ Malú aka Danilo Dumonte ist ein engagierter und erfahrener DJ und Produzent, dessen scharfes Ohr für tiefe Beats und üppige Klangstrukturen dazu beigetragen haben, seinen Soundansatz zu definieren.

Seine Mischung aus Electronic - Ethnic mit perkussiven südamerikanischen Highlights ist ein wahres Fest der Musikszene: stark von langjähriger Erfahrung im Clubbing und Produzieren.

Malú weiß, wie es ist, die richtige Stimmung zu schaffen und Tracks zu drehen, die in jeder Umgebung bei den Zuhörern wirklich ankommen. Er hat eine unglaubliche Balance zwischen kraftvollen Rhythmusabschnitten und heilende Melodien gefunden, die das dynamische Tempo des Genres kanalisieren und gleichzeitig für Hörer aller Gesellschaftsschichten zugänglich bleiben.

IMG_20210825_214142_611.jpg

Wie läuft ein Ecstatic Dance ab?

Wir starten mit einem "Opening Circle", in dem die Regeln erklärt werden. Danach folgt eine Meditation und wir gehen ins Tanzen über. Die Musik geht von klangvollen, harmonischen Tönen bis hin zu psychedelischem Techno. Man bewegt sich individuell, aber in der Gruppe. Manche tanzen zusammen, die meisten bleiben aber auf sich selbst fokussiert. Besonders wichtig im Konzept des Ecstatic Dance: "Die Praxis betont emotionale Sicherheit und Zustimmung". Eine Person darf also nur angetanzt werden, wenn sie vorher ihr Einverständnis gibt. Persönliche Grenzen sollen zu jeder Zeit respektiert werden.

Nach dem Tanzen finden wir uns auf unserer Yogamatte oder Decke wieder und beenden den Ecstatic Dance mit einem kleinen Live-Soundbath. 

 

Wenn du hast, bringe bitte mit:
 Yogamatte
– Decke

– Gemütliche, dicke Kleidung 

– warme Socken
 
Wann: 13.04.2024
Wo: Yogaspace der Surf and Yoga Kitch
en in Essen, Kahrstraße 73 in Essen

 

Energieausgleich: 25,00 €€ im early Bird I ab dem 14.03.24: 35,00 € I verbindliche Anmeldung vorab notwendig! (Anmeldung bitte schnellstmöglich weil die Plätze limitiert sind) 

FAQ

  • Wird der Ecstatic Dance angeleitet?

    • Nein. Es gibt zu Beginn immer eine kurze Einführung und eine kleine Meditation oder eine kleine Bewegungsfolge, das zur einstimmung der Gruppe dient, aber während des Dances wird nichts angeleitet.

  • Was für Musik wird bei Ecstatic Dance gespielt?

    • Die Musik ist divers & modern, mit einem sehr hohen Anteil elektronischer Musik verschiedenster Genres. 

  • Ist die Veranstaltung rauch- und drogenfrei?

    • Das macht Ecstatic Dance so besonders. Es wird erwartet, dass alle Teilnehmenden diese Grundregel unbedingt respektieren.

  • Was bedeutet Safe Space?

    • Safe Space bedeutet, dass beim Ecstatic Dance deine persönlichen Grenzen respektiert werden. Du kannst frei entscheiden, ob du während des Tanzes mit jemandem in Kontakt treten möchtest oder nicht. Die Regeln werden vor jedem Dance allen erläutert. Du kannst dich in der Bewegung authentisch ausdrücken, wie du es möchtest, ohne dafür bewertet zu werden.

  • Darf beim Tanzen geredet werden?

    • Nein. Ecstatic Dance ist ein modernes Tanzritual, dass sich mit einer Meditation in der Bewegung vergleichen lässt. 

  • Darf ich Fotos und Bilder machen?

    • Nein, Handys bleiben in der Tasche. Wir wollen wertfrei und in dem Moment sein. ​

  • Was soll ich anziehen?

    • Lockere Kleidung, in der du dich frei bewegen kannst. 

  • Kann ich meine Kinder mitbringen?

    • Aktuell noch nicht. 

  • Ab welchem Alter ist Ecstatic Dance?

    • Ab 18 und ab 16 in Begleitung eines Elternteils.

  • Was mache ich, wenn ich mich unwohl fühle?

    • Du hast jederzeit die Möglichkeit, dich in den Chillout zurückzuziehen oder jemandem aus dem Team anzusprechen.

Stimmen von den Teilnehmenden aus anderen Events

♥ Lina - Marie ♥

Yoga mit live Pianomusik im Garten war einfach nur eine wunderschöne Erfahrung! Die liebevolle, persönliche und entspannte Atmosphäre hat mich einfach nur beseelt und ich werde sicherlich noch weitere Veranstaltungen besuchen!
 
bottom of page